Angebote der Arbeiterwohlfahrt Osterzgebirge und Vorland gemeinnützige GmbH
zur Betreuung von Kindern und Jugendlichen

 

Leistungen nach:

  • § 34 SGB VIII Heimerziehung, sonstige betreute Wohnform
  • § 35a SGB VIII Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche im Einzelfall
  • § 41 SGB VIII Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung
  • § 42 SGB VIII Inobhutnahme
  • Aufnahme ab 3 Jahre (in Absprache mit dem Landesjugendamt auch jünger)


Ziele und Inhalte unserer Arbeit:

  • Entwicklung einer individuellen Lebens- und Entwicklungsperspektive mit und für jedes Kind im Rahmen des Hilfeplanprozesses
  • Vorbereitung der Rückkehr des Kindes in die Familie und/oder
  • Vorbereitung des Kindes Fortsetzung der Hilfe in dieser oder in einer anderen Hilfeform (z. B. Pflegefamilie; Adoption).
  • Verselbständigung des jungen Menschen und/oder Wiedereingliederung ins Lebensfeld
  • Neustrukturierung des Alltags des Kindes
  • Überwindungen von Störungen und Entwicklungsdefiziten im Bereich emotionaler, psychosozialer, kognitiver und körperlicher Entwicklung durch individuelle Förderung
  • Mobilisierung der Ressourcen des jungen Menschen
  • Entfaltung der Persönlichkeit in einem Prozess der Selbstfindung
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Eltern- und Familienarbeit
  • Erhalt und Entwicklung wichtiger und förderlicher Bezüge außerhalb der Familie
  • Integration im Gemeinwesen