Netzwerke & Partner


Arbeitsfeld Schulsozialarbeit

Kompetenzen Netzwerke & Partner

 

In erster Linie ist die jeweilige Schule unser Kooperationspartner Nr. 1. Dort sind wir in verschiedenen schulinternen Gremien vertreten mit dem Ziel einer aufeinander abgestimmten Arbeit und gegenseitigem Verständnis für die jeweilige Profession. Hier kann Schulsozialarbeit auch ihren sozialpädagogischen professionellen Blick mit in die Institution Schule einbringen.

 

Regelmäßige Rücksprachen mit der Schulleitung, Zusammenarbeit mit BeratungslehrerInnen, IntegrationslehrerInnen, DAZ-LehrerIn sowie eine kontinuierliche Abstimmung mit den Klassenleitungen sind wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit.

 

Wir sind als Team auch außerhalb der AWO in verschiedenen Netzwerken im Landkreis vertreten:

  • AG §§ 11-14,16 Kinder, Jugend und Familie
  • UAG Soziale Arbeit an Bildungseinrichtungen (SAaB)
  • TNW §§ 11-14,16 von freital.net/z

 

Mit unseren Kooperations- und Netzwerkpartnern befinden wir uns im fachlichen Austausch, in gemeinsamer Fallarbeit und in der Ausgestaltung/ Durchführung von Projekten für Schülerinnen und Schüler. Dazu gehören u.a.:

  • Regenbogen Familienzentrum e.V.
  • Koordinationsbüro Freital
  • Treffpunkt „Oppelschacht“
  • Pro Jugend
  • Jugendamt
  • (teil-)stationäre Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe innerhalb des Einzugsgebietes der Schulen
  • Hanno e.V.
  • Gerede e.V. aus Dresden